Einzeldokument

CdS/02_3/084-085

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Ladoucette, Jean Charles François, baron de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1824-10-12
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Voici ma notice ou la vôtre, Monsieur le baron, j’en suis charmée.
Inhaltliche Stichpunkte:
Beiliegend eine von CdS korrigierte Notiz L.s zur Oper „Sapho“. Besprechung eines Romans Ls in der „Revue“. Bitte um Zusendung seiner Werkliste. CdS kündigt Zusendung eines Exemplars der „Sapho“ an. Bitte um baldigen Besuch. Zurzeit wenig Gesellschaft. PS: Lösung eines Problems.
Weitere Personen:
Jullien de Paris, Marc-Antoine
Schlagwörter:
Constance de Salm - Vermarktung; Constance de Salm - Rezeption; CdS: Sapho (1794); Briefpartner/Werk
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_3/084-085. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06q9?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.