Einzeldokument

CdS/02_2/041-042

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Prous, Henry
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1816-04-12
Alternative Datierung:
Rekonstituierung; ce vendredi saint
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Empfängerort:
Liedberg
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
unvollständig
Erläuterung zur Unvollständigkeit:
Gekürzte und leicht abgeänderte Abschrift des Originals.
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Bonjour, bonne venue, Monsieur; je trouve enfin le moment de vous dire un mot sur votre aimable dernière lettre.
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für die Mispel, deren Früchte erst die Nachfahren essen werden. Nachrichten von Freunden. Erwähnung ihrer „Souvenirs“. Ratschläge der CdS als Schriftstellerin an Prous.
Weitere Personen:
Kopp, Louise
Orte:
Neuss
Schlagwörter:
Botanik/Gartenkunst; CdS: Mes soixante ans, ou Mes souvenirs politiques et littéraires (1833)
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Original: C08/S65/035-037 >

Zitierempfehlung:
CdS/02_2/041-042. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06oo?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.