Einzeldokument

CdS/67/034-035

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Mathon de Fogères, Madame (geb. Boucharlat)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1843-07-18
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Entwurf
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Depuis que vous avez quitté Paris, Madame, j’ai projeté bien souvent de vous écrire,
Inhaltliche Stichpunkte:
,; Empfängerin hat CdS eine Abschrift der Biographie, die ihr Ehemann über CdS geschrieben hatte, geschrieben. CdS bedankt sich wegen eines Augenleidens mit Verspätung. Bitte an M. de Fogères, sich um die Angelegenheit der Publikation zu kümmern. Die Biographie soll möglichst vor ihrer Rückreise nach Deutschland gedruckt werden. Boucharlat berichtet der Empfängerin regelmäßig über die Abende bei CdS.
Weitere Personen:
Boucharlat, Jean-Louis; Mathon de Fogères, Henri-Napoléon
Schlagwörter:
Gesundheit/Krankheit; Constance de Salm - Vermarktung; Salon/Gesellschaften
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/67/034-035. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06oa?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.