Einzeldokument

CdS/63/012-013

Verfasser:
Francq, Constant de
Empfänger:
Francq, Alexandre de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1824-00-00
Alternative Datierung:
vermutlich 1824, aber der Brief ist undatiert
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Je suis très content qu’Alfred puisse monter sur ton cheval à bascule
Inhaltliche Stichpunkte:
Constant freut sich für Alexandre, weil er ein Schaukelpferd hat. CdS hat ihm heute Papier, Feder und Siegellack gegeben. Constant hat noch keine Zeichnung von dem „Manneken Pis“ gemacht, deshalb schickt er eine Federzeichnung von einem kleinen Mann dazu.
Weitere Personen:
Francq, Félix, baron de; Salm-Reifferscheidt-Alfter, Alfred Joseph Klemens Fürst und Altgraf zu
Schlagwörter:
Kindheit
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/63/012-013. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06n6?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.