Einzeldokument

CdS/41/054-056

Verfasser:
Francq, Félix, baron de
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1843-08-18
Ausstellungsort:
Den Haag
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Je vous écris toujours à Paris, parce que je n’ai pas encore reçu de vos nouvelles qui me mande que vous soyez en route.
Inhaltliche Stichpunkte:
Félix, Ozélie und ihr erstgeborenes Kind befinden sich in Den Haag und wollen am 27.8. nach Dyck weiterreisen. Félix ist sehr beunruhigt, weil er keine Nachrichten von CdS erhalten hat, seit sie Paris verlassen haben. Sie wollen sich alle in Dyck treffen.
Weitere Personen:
Francq, Ozélie (Azélie), baronne de; Janssen, Herr; Funke, Wilhelm (Gartendirektor Dyck); Francq, Edgar Hubert de (erstes Kind von Félix , 03.1844 gestorben)
Orte:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen; Den Haag
Schlagwörter:
Reise/Mobilität
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/41/054-056. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06mm?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.