Einzeldokument

CdS/41/001-003

Verfasser:
Francq, Ozélie (Azélie), baronne de
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Alternative Datierung:
184?-04-07
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Je veux répondre de suite à votre bonne lettre que je viens de recevoir, elle m’a fait un si grand plaisir que je ne puis assez vous en remercier...
Inhaltliche Stichpunkte:
CdS ist abgereist und fehlt allen in Paris. Sie hat offenbar Kopien von Briefen anfertigen lassen, die jetzt fertig sind. Alexandre ist für sechs Monate in Paris. Azélie war krank [?] aber es geht ihr wieder besser.
Weitere Personen:
Denis, Ferdinand; Mathon de Fogères, Henri-Napoléon; Jullien de Paris, Marc-Antoine; Francq, Alexandre de; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Bugeaud, Thomas-Robert, marquis de la Piconnerie, maréchal de France; Saint-Cricq, Caroline de, verh. d'Artigaux; Mathon de Fogères, Madame (geb. Boucharlat); Ladoucette, Monsieur de; Saint-Mars, Madame de; Viennet, Madame; Guizot, François; Naigeon, Monsieur; Colet, Louise, geb. Révoil; Maison, Madame; Comte, Achille; Durusnel, Madame de; Comte, Madame (épouse d'Achille); Soult, Maréchal Nicolas Jean-de-Dieu; Lamardelle, Madame de
Orte:
Paris
Schlagwörter:
Gesellschaftliches Leben; Wohnen/Haushalt
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/41/001-003. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06m1?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.