Einzeldokument

CdS/40/150-152

Verfasser:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD)
Empfänger:
Francq, Félix, baron de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1850-02-22
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Evelt est venu me voir, il y a deux ou trois jours, et m’a rendu compte de ce qu’il a fait à Berlin (où il était allé pour une affaire qui ne me concerne pas).
Inhaltliche Stichpunkte:
Evelt war in Berlin; SRD erklärt die Rolle der verschiedenen Kammern und die Position der Opposition gegenüber dem geplanten Agrargesetz. Evelt hätte beinahe einen fatalen Fehler gemacht und sich für SRD beschwert, obwohl Dyck schon zu den „ci-devant Etats de l’Empire“ erklärt wurde. Wahlen in Frankreich.
Weitere Personen:
Evelt, Christian (Rechtsanwalt in Düsseldorf)
Orte:
Paris; Berlin
Schlagwörter:
Deutschland - Politik; Frankreich - Politik
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/40/150-152. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06ls?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.