Einzeldokument

CdS/40/137-139

Verfasser:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD)
Empfänger:
Francq, Félix, baron de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1847-09-24
Ausstellungsort:
Düsseldorf
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Je suis arrivé avant hier à Dyck, hier soir ici.
Inhaltliche Stichpunkte:
Rheinlandbesuch von Friedrich Wilhelm IV. in September 1847. SRD und Alfred sind nach Düsseldorf gefahren, dort wurde SRD zum Essen beim König eingeladen. Am nächsten Tag wurden die Zivilbehörden einberufen, dann fanden einen Diner und ein Ball statt. Während des Essens erhielt SRD vom König „le grand cordon de l’aigle rouge“ (vermutlich handelt es sich um das Großkreuz des Roten Adlerordens). SRD vermutet, dass diese Verleihung politische Hintergründe hat, zumal der König manche Parlamentarier nicht empfangen hat. Diese Verleihung verursacht zwiespältige Reaktionen in der Umgebung von SRD.
Weitere Personen:
Francq, Alexandre de; Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen; Salm-Reifferscheidt-Alfter, Alfred Joseph Klemens Fürst und Altgraf zu; Bodelschwingh, Ernst von; Gudenau / Gudenow, Herr von; Spiegel, Herr von; White, Monsieur; Mirbach, Herr von; Pritzlewitz, Oberstleutnant [Karl?] von; Preußen, Prinz Friedrich von (Neffe Friedrich Wilhelms III.); Alexander, Prinz (Alexander von Preußen?); Röder/Roeder, Frau von
Orte:
Düsseldorf; Benrath
Schlagwörter:
Deutschland - Politik; Karriere/-förderung
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/40/137-139. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06lk?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.