Einzeldokument

CdS/40/099-104

Verfasser:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD)
Empfänger:
Francq, Félix, baron de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1847-02-03
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Empfängerort:
Nizza
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
unvollständig
Erläuterung zur Unvollständigkeit:
Umfang in Seiten:
6
Anfang des Briefes:
Les lettres mettent tant de temps en route que je commençais, mon cher Félix, à m’inquiéter de ton silence.
Inhaltliche Stichpunkte:
Der Winter im Rheinland ist nass und kalt. Es gibt Wildschäden bei Aldenhoven. SRD konnte wegen des schlechten Wetters vor Beginn der Schonzeit nicht jagen und versucht jetzt, eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten, um bei Aldenhoven auf Hasenjagd zu gehen. Ein Artikel über CdS soll in der Biographie Universelle erscheinen. M. Audiffret, der beauftragt wurde, den Artikel zu schreiben, hat sich mit dem Herausgeber gestritten und schreibt ihn doch nicht. SRD möchte deshalb, dass M. de Pongerville das Schreiben des Artikels übernimmt. SRD rät Félix davon ab, den Sommer in Dyck zu verbringen, weil er Angst um seine Gesundheit hat. Er selbst möchte erst im Oktober nach Italien fahren, wenn er sein Budget ausgeglichen hat. Er schlägt vor, dass sie sich in Genf oder Lausanne treffen. Félix’ Schwiegervater hat einen chirurgischen Eingriff vor sich.
Weitere Personen:
Depping, Georges-Bernard; Sanson de Pongerville, Jean-Baptiste; Bignan, Anne; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Audiffret, Florimond Louis, comte d'; Barbier, Monsieur; Michaud, Louis-Gabriel
Orte:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen; Paris; Aldenhoven
Schlagwörter:
Constance de Salm - Rezeption; Reise/Mobilität; Landleben/Provinzleben; Gesundheit/Krankheit
Vermerk:
Die Briefe sind durcheinander! Reihenfolge z. lesen: 099, 100, 103 rechte Seite, 104 linke Seite, 101 rechte Seite, 102, 103 linke Seite.
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/40/099-104. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06j6?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.