Einzeldokument

CdS/81/122-123

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Bavier, Monsieur de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1840-09-10
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
J’ai reçu votre lettre, Monsieur, peu de jours après mon arrivée ici,
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für den zugesandten Brief. Unwohlsein der CdS. Trauer wegen des Todes von Frau Steffens sowie von Fräulein (von) Trosdorf, die sie im vorigen Jahr bei sich hatte einstellen wollen. Trauerfälle um Madame de Bavier. CdS würde sich freuen, beide zu sehen. SRD im Oktober in Berlin, dann will CdS nach Aachen, danach vielleicht nach Paris. Félix und Alexandre geht es gut.
Weitere Personen:
Trosdorff, Fräulein; Bavier, Madame de; Salm, Constance de (CdS); Steffens, Frau
Orte:
Aachen; Berlin
Schlagwörter:
Tod/Trauer
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/81/122-123. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06j1?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.