Einzeldokument

CdS/02_1/105-106

Verfasser:
Pié, Monsieur
Verfasser (Transkript):
Mitglied des Lycée de Toulouse et de la Société des sciences et belles lettres de Bordeaux
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1800-11-20
Alternative Datierung:
29 brumaire an IX
Ausstellungsort:
Toulouse
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame, je profite de la commodité d’un jeune homme de mes amis
Inhaltliche Stichpunkte:
Wunsch eines Bekannten aus dem Lycée de Toulouse, die Bekanntschaft der CdS zu machen. Dessen bisherige literarische Erfolge. Bitte um CdS’ Urteil. Dank für CdS’ Brief und ihr positives Urteil über seine eigenen Verse. Bewunderung des Talents und der Persönlichkeit der CdS. Zitat eines CdS gewidmeten Madrigals aus der Feder Poultiers (= Poulletier de Verneuil?).
Schlagwörter:
Gelehrte Gesellschaft; Briefpartner/Werk
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_1/105-106. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06i1?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.