Einzeldokument

CdS/02_1/096

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger (Transkript):
Citoyens artistes du Théâtre français
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1800-03-08
Alternative Datierung:
17 ventôse an VIII
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
1
Anfang des Briefes:
Citoyens, la malveillance avec laquelle mon ouvrage a été entendu
Inhaltliche Stichpunkte:
Entschluss der CdS, ihr erfolgloses Stück „Camille“ nicht zu überarbeiten, sondern vollständig vom Spielplan nehmen zu lassen. Dank an die Schauspieler für ihre Bemühungen.
Schlagwörter:
Theater; Constance de Salm - Rezeption; CdS: Camille ou Amitié et imprudence (1799)
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_1/096. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06hi?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.