Einzeldokument

CdS/02_1/093-094

Verfasser:
Cottin, Sophie
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1800-01-24
Alternative Datierung:
4 pluviôse an VIII
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
En venant vous interrompre, Madame, vous penserez peut-être que qui profite
Inhaltliche Stichpunkte:
Lob einer Schrift der CdS. Hoffnung, dass diese in der Literaturwelt gut aufgenommen wurde. Seltenes Lob einer Frau durch eine andere Frau. Möglichkeit, dass es eine Frau brauchte, um dieser Schrift sein ganzes Interesse abzugewinnen. Aufenthalt mit einer Freundin auf dem Land und Zufriedenheit, ein von einer Frau verfasstes Werk zu lesen. Dadurch Stolz, eine Frau zu sein.
Schlagwörter:
Constance de Salm - Rezeption; Weibliche Autorschaft; Emanzipation/Frau
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Original: C09/S72/035-037 >

Zitierempfehlung:
CdS/02_1/093-094. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06he?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.