Einzeldokument

CdS/40/041-043

Verfasser:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD)
Empfänger:
Francq, Félix, baron de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1845-04-15
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
J’étais si épuisé hier que, contre mon attente, j’ai dormi quelques heures.
Inhaltliche Stichpunkte:
SRD hat verschiedene Briefe von Félix erhalten: am 9.4.1845 schreibt Félix, dass CdS krank ist. Am 11.4., dass ihr Zustand sehr schlecht ist. Am 12.4. rechnet er mit Ihrem Tod. SRD wartet auf den nächsten Brief. Félix soll das Konto von CdS benutzen und erhält einen weiteren Kreditbrief von ihm. Er bittet Félix, in seinem Namen zu handeln und zu tun, was getan werden muss.
Orte:
Paris
Schlagwörter:
Wohnen/Haushalt; Tod/Trauer
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/40/041-043. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06gk?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.