Einzeldokument

CdS/02_1/057-058

Verfasser:
Salis, Sophie de, verh. baronne de Triqueti
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1798-02-23
Alternative Datierung:
5 ventôse an VI
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Daignerez-vous pardonner, Madame, l'enthousiasme d'une jeune personne qui n'a pu lire vos ouvrages sans vous aimer
Inhaltliche Stichpunkte:
Kontaktaufnahme mit CdS. Ts Bewunderung für CdS. Begeisterte Lektüre der „Sapho“. Daraus entstandener Wunsch, bei CdS den Platz einer Schülerin einzunehmen, wie dies eine Schülerin bei Sapho tat. Ts Liebe zu Musik und Literatur. Wunsch nach einer Freundschaft mit CdS. Bitte von Eliza de Salis, dem Wunsch [ihrer Tochter?] mit Wohlwollen zu begegnen.
Schlagwörter:
Freundschaft; CdS: Sapho (1794); Briefpartner/Werk
Vermerk:
Sowohl der Zusatz der Mutter, der sich im Original im Anschluss an den Brief findet, als auch das Post scriptum fehlen in der Abschrift.
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Original: C04/S20/002-004 >

Zitierempfehlung:
CdS/02_1/057-058. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06fo?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.