Einzeldokument

CdS/46/177-178

Verfasser:
Pugnet, Monsieur
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1812-10-02
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
N’ayant rien à ajouter, Madame, à ce que je vous ai transmis de positif,
Inhaltliche Stichpunkte:
Klare Absage des Ministeriums zur von Monsieur V[inoix] angekündigten Beförderung. Mitsendung einer Einladung an SRD für Saint-Cloud sowie eine „invitation de loge“ [Freimaurerei?]. Nacherzählung von frustrierenden Erfahrungen bezüglich Beförderung in der Armee bzw. Marine. Bevorstehende Ankunft des Alexandre de Théis. Plötzlicher Tod des Monsieur Devenet, P. muss den Stein für sein Grab auswählen. Nansouty wurde nur verletzt. Auf der 3. Seite: Verse/Fabel „La Rencontre en enfer“
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Vinoix, Monsieur; Nansouty, Etienne Champion comte de; Devenet (?), Monsieur
Orte:
Saint-Cloud
Schlagwörter:
Karriere/-förderung; Freimaurerei; Gesellschaftliches Leben; Tod/Trauer; Armee/Marine; Krieg/Konflikt; Briefpartner/Werk
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/46/177-178. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-03yt?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.