Einzeldokument

CdS/46/182-183

Verfasser:
Pugnet, Monsieur
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1812-10-21
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Pour vous écrire aujourd’hui Madame, il faut que je prenne sur ma substance, sur mon existence,
Inhaltliche Stichpunkte:
Richtiger Empfang der Briefe von CdS und SRD für Drais und Vingtain. P. hat mit Théis Schokolade getrunken. Baldiger Besuch des Courageot (Budgetangelegenheiten). Andeutung eines „terrible événement“ [im Zusammenhang mit der Finanzverwaltung im Rheinland? Minette wurde anscheinend glücklicherweise rechtzeitig davor verschont, sich mit einem Betrüger zu vermählen].
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette; Vingtain, Monsieur (Notar in Paris); Courageot, Monsieur; De Bruyne (?), Monsieur
Orte:
Rheinland
Schlagwörter:
Wirtschaft/Finanzen; Ehe/Liebe
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/46/182-183. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-02vg?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.