Einzeldokument

CdS/46/187-188

Verfasser:
Pugnet, Monsieur
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1812-11-16
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Puisque vous m’avés [sic] annoncé, Madame, une nouvelle disposition
Inhaltliche Stichpunkte:
Ankündigung der CdS, dass sie Schloss Dyck erst gegen d. 22. November verlassen wird. Malerarbeiten in CdS‘ Haus gehen gut voran, die blaue Farbe vor allem gefällt P. sehr. Besuch zusammen mit Drais und Chauvet. Madame Jaillot wird dafür sorgen, dass die Arbeiter nichts kaputt machen, Madame Astoud sucht nach einem Ersatz für Charlotte.
Weitere Personen:
Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Théis, Adolphe de; Chauvet, Victor; Charlotte (Hausangestellte von CdS in Paris); Jaillot, Madame; Astoud, Madame, geb. Jaillot
Orte:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Schlagwörter:
Wohnen/Haushalt
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/46/187-188. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-02vd?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.